• Auf Objektivität vertrauen. Quantifizierbare Ergonomie Evaluationen erweitern das expertenbasierte Spektrum der nutzerzentrierten Gestaltung effizient und exakt an den richtigen Stellen.

  • Schönheit trifft modernste Technik. USE-Ing. entwickelt das Interaction- und Interfacedesign smarter Notrufsysteme inklusive intuitiver Companion Apps.

  • Die Lösung liegt oft im Detail. Was sticht dem Nutzer als erstes ins Auge? USE-Ing. unterstützt bei der menschzentrierten Medizintechnikentwicklung.

  • Von der Idee zum funktionsfähigen Design. USE-Ing. designt und konstruiert adaptive Bedienelemente und Handgriffe.

  • Wie wirken sich Interaktionskonzepte aus? Haltungs- und Bewegungsanalysen helfen Klarheit zu schaffen.

  • Mensch interagiert mit Roboter. Wie wird eine nutzerzentrierte Mensch-Maschine-Kollaboration designt? USE-Ing. stellt die nötigen Anforderungen und Methoden.


„Wir entwickeln Technik
für und mit Menschen“

Mit dem ING. im Namen

Durch den richtigen Einsatz von Methoden, Tools und Expertise verhelfen wir zu Durchbrüchen, indem wir den Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Wir verstehen uns als Partner bei der ergonomischen Analyse, Gestaltung und Evaluation menschzentrierter Technik.

Ein optimales Interface trägt nicht nur zu einer besseren User Experience bei. Es erhöht auch die Usability durch Steigerung der Effizienz, Effektivität und Zufriedenheit. Der Umgang mit Ihren Produkten wird dadurch schneller und sicherer.

Ausgewählte Kunden


Die Firma Aesculap AG ist als Teil des B. Braun Konzerns weltweit führend im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Medizinprodukten und Medizintechnik – insbesondere für die Chirurgie. USE-Ing. unterstützt die Firma bei der menschzentrierten Entwicklung chirurgischer Geräte, Instrumente und Anwendungen.

Als Hochtechnologieunternehmen bietet TRUMPF Fertigungslösungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Lasertechnik, Elektronik und Industrie 4.0. USE-Ing. unterstützt die TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH bei der menschzentrierten Entwicklung moderner, laserbasierter Schneid- und Schweißtechnik.

Die Firma Alber GmbH ist führender Hersteller von innovativen Mobilitätshilfen für Rollstühle. USE-Ing. unterstützt die Firma Alber durch die Integration von körperlich eingeschränkten Nutzern in dem Produktentwicklungsprozess.

Die Firma BOWA-electronic GmbH & Co. KG ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Elektrochirurgie Geräten, offen-elektrochirurgisch, laparoskopischen Instrumenten und Ultraschallskalpellen. USE-Ing. unterstützt die Firma BOWA bei der menschzentrierten Entwicklung und Evaluation ihrer medizintechnischen Produkte.

Die Firma Interventional Systems GmbH ist ein innovativer Entwickler von im Bereich von Robotor-gestützer Chirurgie und medizinischer Intervention. USE-Ing. unterstützt die Firma Interventional Systems bei der nutzerzentrierten Entwicklung von innovativer Robotersteuerung.

Die Firma BEBIG Medical GmbH ist einer der führenden Hersteller im Bereich der Brachytherapie. USE-Ing. unterstützt die Firma BEBIG Medical bei der Optimierung ihres Usability Engineering Prozesses.

Die Disco Drives Kirschey GmbH ist als Entwicklunger und Hersteller innovativer Mobilitätsprodukte für Senioren tätig. USE-Ing. unterstützt die Disco Drives Kirschey GmbH bei der menschzentrierten Entwicklung moderner Technik für die Generation 50+.

Die Rudolf Riester GmbH ist führender Experte für die Entwicklung diagnostischer Medizingeräte. USE-Ing. unterstützt den Usability Engineering Prozess der Firma Riester in den Bereichen menschzentrierte Gestaltung, formative und summative Usability Evaluationen sowie normgerechte Usability Dokumentation.

Die Firma RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG ist ein weltweit tätiger Hersteller von Premium-Flugzeugsitzen. USE-Ing. unterstützt die Firma RECARO bei der Optimierung ihrer Produkte auf die Bedürfnisse von Nutzern aus dem Bereich der Luftfahrt.

Philips Healthcare ist ein global Player im Bereich des Patientenmonitorings und Patientenversorgung. USE-Ing. unterstützt den Usability Engineering Prozess der Firma Philips Healthcare in den Bereichen menschzentrierte Gestaltung, User Research, entwicklungsbegleitende Usability Evaluationen sowie normgerechte Usability Dokumentation.

Die Firma Dr. Pfleger ist einer der Experten im Bereich der Arzneimittelindustrie. USE-Ing. unterstützt Dr. Pfleger bei der Entwicklung benutzerfreundlicher Arzeneimittel-Handhabung durch entwicklungsbegleitende Usability Evaluationen sowie normgerechte Usability Dokumentation.

Insights zu unseren Projekten


Usability Evaluation des orthopädischen Navigationssystems OrthoPilot®Elite

Wenn computerbasierte Navigationssysteme der Aesculap AG in der chirurgischen Orthopädie eingesetzt werden, ist die sichere und anwenderfreundliche Handhabung ...

Mehr erfahren
OrthoPilot Aesculap

Workflow-Evaluation und Interface Design iMRI Solutions – Forschungsprojekt

Wie können Abläufe bei der bildgeführten Diagnostik und Behandlung von Tumoren so vereinfacht werden, dass sie sowohl für…

Mehr erfahren
iMRI Usability - USE-Ing.

Der Mensch liegt in unseren Genen


„Daher gestalten wir
gesamtheitliche Nutzererlebnisse“

User Experience ist erfassbar.
Lernen Sie unser gesamtheitliches Leistungspektrum kennen.

Unsere Leistungen
Amorphe Form

Aktuelles


Usability-Lab

Human Factors & Usability Engineering für Medizinprodukte


Mit Usability und User Interface Evaluationen zu nutzerzentrierten Medizinprodukten - wie im medizintechnischen Usability Engineering Process regulatorische Anforderungen erfüllt und marktdifferenzierende Potentiale identifiziert werden.
Weiter lesen

Ergonomie - USE-Ing.

Menschzentrierte Entwicklung handbedienter Geräte und Arbeitsmittel


Grundsätze der technischen Ergonomie und Usability verstehen und richtig einsetzen Der Markt für handbediente Arbeitsmittel vom elektrischen Laubbläser…
Weiter lesen

Zum Blog

Das USE-Ing. Netzwerk


ECN

USE-Ing. engagiert sich im Ergonomie-Kompetenz-Netzwerk e.V. (ECN), um den Austausch zwischen Ergonomie-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft aktiv zu fördern.

GUPA

USE-Ing. engagiert sich aktiv im Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals. So sind unsere Experten in verschiedenen Arbeitskreisen, wie etwa der Medizintechnik, User Research und Barrierefreiheit, aktiv.

VDID

USE-Ing. engagiert sich im Verband Deutscher Industriedesigner e.V., um den aktiven Austausch auf den Gebieten der menschzentrierten Gestaltung sowie des User Interface, Interaction und User Experience Design mitzugestalten.

DIN

USE-Ing. engagiert sich bei Erstellung und Überarbeitung von Normen und Richtlinien. So sind unsere Experten etwa im DIN-Normenausschuss Ergonomie (NAErg) tätig.

DKE

USE-Ing. engagiert sich bei Erstellung und Überarbeitung von Normen und Richtlinien. So sind unsere Experten etwa im DKE-Gremium 811.4 (Ergonomie, Gebrauchstauglichkeit, Gebrauchsanweisung) tätig.

Medical Valley

USE-Ing. ist aktives Mitglied im Medical Valley Netzwerk, eines der führenden Innovations Cluster auf dem Gebiet der Medizintechnik, welches durch eine effiziente Zusammenarbeit den verschiedenen Akteuren der Medizintechnik den Weg von der Idee in den Mark fördert.

UXQB

USE-Ing. ist offizieller Trainingsanbieter des internationalen Usability und UX Qualification Board zur CPUX-Zertifizierung von Professionals in der USE-Ing. Academy.

Stimulate

USE-Ing. ist aktives Mitglied in Stimulate e.V., einer Initiative des BMBF Forschungscampus, welche die Zusammenarbeit von Partnern aus Industrie und Forschung auf dem Gebiet bildgebender Medizintechnik fördert.

Uni Stuttgart

Als ehemalige Ausgründung aus dem Institut für Konstruktionstechnik und Technisches Design pflegt USE-Ing. einen aktiven Austausch mit der Universität Stuttgart.

BioRegio-Stern

USE-Ing. ist Teil des BioRegio-Stern-Netzwerks, in welchem sich Medtech-, Biotech- und Engineering-Unternehmen gemeinsam für Entwicklungen und Innovationen im Bereich Medizintechnik & Life Sciences zusammenschließen.

MUC

USE-Ing. ist stolzer Sponsor der Mensch und Computer 2020, der führenden Konferenz zum wissenschaftlichen und industriellen Austausch auf dem Gebiet der Mensch-Technik-Interaktion im deutschsprachigen Raum.

MedTec

USE-Ing. ist stolzer Aussteller der MedTecLive 2020, der führenden Konferenz zum wissenschaftlichen und industriellen Austausch auf dem Gebiet der Medizintechnik.