Usability Testing technischer Produkte

Lernziele und Inhalte

Im zweitägigen Präsenzseminar vermittelt unser Experte Ihnen die methodisch korrekte und effiziente Planung, Durchführung und Auswertung von technischen Benutzertests. Als Highlight erwarten Sie Trainings- und Übungseinheiten in einem realen Usability Labor. Die folgenden Inhalte sind Teil der beiden Veranstaltungstage:

  • Methodische Aspekte eines Usability Tests für digitale (z.B. HMIs) und physische Produkte (z.B. Staubsauger)
  • Ethische und rechtliche Aspekte eines Usability Tests 
  • Tätigkeiten und Kompetenzen in der Vorbereitung eines Usability Tests (z.B. Rekrutierung, Entwickeln eines Testplans und Testskripts) 
  • Tätigkeiten und Kompetenzen bei der Durchführung eines Usability-Tests (z.B. Briefing, Moderation, Erkennen und Dokumentieren von Usability Befunden, Durchführung von Pre- und Post-Session Interviews, Benutzerbefragung mittels Fragebögen) 
  • Tätigkeiten und Kompetenzen bei der Datenauswertung (z.B. qualitative und quantitative Datenauswertung und –visualisierung). 
  • Rezente Themen des Usability Testing (z.B. Remote Testing, VR Testing) 

Die theoretischen Inhalte werden über Übungen im Usability-Labor der USE-Ing. GmbH vertieft und ermöglichen so eine persönliche und praktische Elaboration der behandelten Themen.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat, welches die vermittelten Lehrinhalte und Ihre erworbenen Wissensinhalte dokumentiert.

Covid-19 Hygienekonzept

Entsprechend des Inzidenzwertes zum Zeitpunkt des Seminars und den damit einhergehenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann eine Testpflicht für die Teilnahme am Seminar erforderlich sein. Wir werden Sie rechtzeitig vor dem Seminar über die am Veranstaltungsort geltenden Regelungen informieren.

Eine vollständige Impfdokumentation oder ein Genesenennachweis befreit Sie von einer möglichen Testpflicht.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit der Entwicklung und Gestaltung von Technik für Menschen sowohl im Konsum- als auch im Investitionsgüterbereich beschäftigen.

Als Produktmanager*in, Projektleiter*in oder Marketingverantwortliche*r erlernen Sie menschzentrierte Ansätze und die Grundlagen des Usability Testings im Rahmen des technischen Entwicklungsprozess.

Als Produktentwickler*in, UXler*in, Designer*in, Konstrukteur*in, Elektrotechniker*in, Softwareentwickler*in oder Berater*in erfahren Sie, wie Sie mit menschzentrierten Ansätzen Ihre technischen Produkte auf die Bedürfnisse ihrer zukünftigen Benutzer optimieren.

Die Anzahl der Seminarbesucher ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um eine optimale Betreuung und Wissensvermittlung zu gewährleisten. Im Zuge einer konstruktiven und motivierten Gruppenzusammenarbeit achten wir bei unseren Seminaren stets auf eine möglichst heterogene Zusammensetzung und entsprechende Auswahl der Teilnehmer.

Dozent

Ihr Dozent besitzt jahrelange Usability Erfahrung sowohl in der akademischen Forschung und Lehre als auch in der industriellen Evaluation technischer Mensch-Maschine-Schnittstellen und User Interfaces. Es freut sich über Ihre Teilnahme:

Prof. Dr.-Ing. Stefan Pfeffer fungiert als Berater im Bereich Usability Engineering  und User Requirements Engineering technischer Produkte. Vor seinem Ruf als Professor für Technische Produktgestaltung an die Hochschule Furtwangen war er als Systemingenieur im Bereich Usability und User Requirements Engineering in der Medizintechnikindustrie tätig.

Prof- Stephan Pfeffer - Medical Device Expert

Prof. Dr.-Ing. Stefan Pfeffer

Seminarablauf

Den detaillierte Ablauf des Seminars „Usability Testing technischer Produkte“ finden Sie im Folgenden.

Tag 1 – Vormittag

  • Begrüßung, Vorstellung und thematische Einführung
  • Erwartungshaltung und Pain Points der Teilnehmer
  • Begrifflichkeiten in der Usability Evaluation
  • Überblick Methoden der Usability Evaluation
  • Bausteine qualitativer Usability Tests
  • Testplan- und Testskriptentwicklung + Übung 1
 

Mittagspause inkl. gemeinsamen Mittagessen

Tag 1 – Nachmittag

  • Vorbereitung eines Usability Tests
  • Moderation und Protokollführung, Erkennen von Usability Befunden
  • Übung 2: Durchführung von qualitativen Usability Tests im Usability Labor der USE-Ing. GmbH
  • Verarbeitung von qualitativen Usability Befunden und Testberichterstellung
  • Wrap-Up Tag 1 und Ausblick Tag 2

Tag 2 – Vormittag

  • Recap Tag 1 und thematische Einführung
  • Bausteine quantitativer Usability Tests
  • Metrikauswahl und -erhebung + Übung 3
  • Weitere Formen des Usability Testings
  • Ethische und rechtliche Aspekte von Usability Tests
 

Mittagspause inkl. gemeinsamen Mittagessen

Tag 2 – Nachmittag

  • Pre- und Post-Session Interviews, Methoden der Benutzerbefragung
  • Übung 4: Durchführung von quantitativen Usability Tests im Usability Labor der USE-Ing. GmbH
  • Auswertung quantitativer Usability Tests und Dashboarderstellung
  • Wrap-Up Tag 2, Klären von offenen Fragen, Aushändigung der Teilnahmezertifikate

Teilnahmegebühr / Kosten

Kosten und Rabatte

Die regulären Kosten für das zweitägige Seminar „Usability Testing“ belaufen sich insgesamt auf 1.260 Euro zzgl. MwSt. beziehungsweise 1.499,40 Euro inkl. MwSt. Die Kosten beinhalten die Bewirtungen während der Kaffeepausen sowie ein Mittagessen pro Veranstaltungstag.

Unter den folgenden, besonderen Umständen gewähren wir Rabatte:

  • 10 % Frühbucherrabatt bei verbindlicher Anmeldung bis 04.10.2021
  • 20 % ab dem zweiten Teilnehmer einer Firma
  • 30 % für aktive Kunden von USE-Ing.

Bitte beachten Sie, dass pro Teilnehmer nur ein Rabatt in Anspruch genommen werden kann.

Veranstaltungsort

Wir führen unsere Stuttgarter Seminare im Hotel Am Wallgraben (Am Wallgraben 119, 70565 Stuttgart) durch. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Stuttgarter Usability Labor der USE-Ing. GmbH (Am Wallgraben 100, 70565 Stuttgart).

Der Campus Tuttlingen liegt inmitten der schönen Stadt Tuttlingen in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum und zum zentralen Busbahnhof (ZOB).

Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten finden Sie in der Industriestraße sowie am Wallgraben.

Übernachtung / Hotels in der Nähe

B&B Hotel Stuttgart-Vaihingen: https://www.hotel-bb.com/de/hotel/stuttgart-vaihingen

Ca. 4 Gehminuten zum Seminarhotel am Wallgraben